Warum kann ich das Aufklärungsgespräch nicht direkt vor der Untersuchung durchführen lassen?

Erstellt: 20.06.2016
Aktualisiert: 22.03.2018

Das Aufklärungsgespräch soll so rechtzeitig erfolgen, dass Sie sich wohlüberlegt für oder gegen Ihre Teilnahme an der Untersuchung zur Brustkrebs-Früherkennung entscheiden können. Daher findet das Aufklärungsgespräch in der Regel nicht direkt vor Ihrer Untersuchung statt. Da die Erstellung der Röntgenaufnahmen von qualifizierten radiologischen Fachkräften durchgeführt wird, ist in der Regel auch kein Arzt oder  Ärztin anwesend.

Hilfreich?

67% finden diese Antwort hilfreich.