Kann mich die Mammographie-Untersuchung vor Brustkrebs schützen?

Erstellt: 20.06.2016
Aktualisiert: 22.03.2018

Die Untersuchung im Mammographie-Screening-Programm kann nicht verhindern, dass eine Frau an Brustkrebs erkrankt. Die Mammographie kann jedoch Brustkrebs in einem Frühstadium entdecken und dadurch die Chancen erhöhen, dass erkrankte Frauen geheilt werden. Zudem kann die Behandlung von frühem Brustkrebs meist schonender durchgeführt werden (meist brusterhaltend, meist ohne große Achselhöhlenausräumung und oft ohne Chemotherapie).

Hilfreich?

92% finden diese Antwort hilfreich.