Wo kann ich mich zum Thema erblicher Brustkrebs weiter informieren?

Erstellt: 21.02.2017
Aktualisiert: 23.02.2017

Beim Krebsinformationsdienst finden Sie umfangreiche Informationen zum Thema erblicher Brustkrebs.

Hier werden beispielsweise bekannte Risikogene, die Möglichkeiten eines Gentests sowie Optionen der Früherkennung und Vorbeugungsmaßnahmen im Falle einer familiären Vorbelastung erläutert.

Das Deutsche Konsortium Familiärer Brust- und Eierstockkrebs ist ein Zusammenschluss von derzeit 17 spezialisierten Zentren für die Beratung und Versorgung betroffener Frauen. Die Adressen der Zentren sowie ausführliche Informationen zum Thema finden Sie hier.

Betroffene Frauen und ihre Familienangehörigen können sich auch an die Selbsthilfe „BRCA Netzwerk e.V. – Hilfe bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs“ wenden. Unter www.brca-netzwerk.de sind neben weiterführenden Informationen aktuelle Veranstaltungen, Vorträge, wichtige Anlaufstellen und Kontaktmöglichkeiten für die Betroffenen aufgelistet.

Hilfreich?

0% finden diese Antwort hilfreich.